Wir freuen uns über unsere neue Kollegin,

und mit ihr über unser neues Angebot:

 

 

Musikalische Früherziehung mit Ukulele,

eine spannende Kombination!



  Das Angebot richtet sich an Kinder ab ca. 18 Monaten bis 3 Jahren zusammen mit Mama oder Papa. Der Clou dabei: Schon ab der ersten Stunde begleiten die Eltern die gesungenen Lieder mit der Ukulele. Dabei wird auf eine in der Musikwerkstatt entwickelte Stimm-und Spieltechnik gesetzt, mit der sehr leicht und ohne Vorwissen bald alle Lieder begleitet werden können.

 

Iris Maucher kann auf langjährige Erfahrung im Bereich Musik verweisen:  So spielte sie schon seit ihrer Kindheit Akkordeon im Jugendorchester Fiorini und später im Jugend-Ensemble. Sie hat in Eriskirch mit Irene Hoffmann-Rehm einen Kinderchor gegründet und lange geleitet, dabei mehrfach mit Rolf Zuckowski zusammengearbeitet und eine Ukulele-AG in der Schule Eriskirch durchgeführt.  Jahrelang war sie musikalische Leiterin von Mutter-Kind-Gruppen und sie bildet sich ständig weiter, zurzeit an der Musikakademie Münsingen.

 

Das Hauptziel dieses Kurses: Wir wollen das aktive gemeinsame Musizieren in die Familien zurückbringen – wo es vor dem elektronischen Zeitalter schon lange zuhause war. Deshalb die Ukulele: Ein leichtes, wohlklingendes kleines Instrument, mit dem man einfach Freude hat und das sich bestens als Begleitinstrument fürs gemeinsam Singen eignet!


Qualitäts-Tenorukulelen, die ideale Größe für Erwachsenenhände,

können bei der Musikwerkstatt für 4,-€/Monat geliehen werden.

 

Weitere Info gerne hier: www.ukulele-leicht-lernen.de