Wer wir sind und was wir tun:

Seit Jahren haben wir in Tettnang eine Freie Musikschule etabliert, die in Sachen Unterrichtszielsetzung  und -gestaltung eigene Wege geht. Für einem einfachen Zweck:
Wir machen die Musikschule die wir uns als Kinder gewünscht haben.  

                                                                  mehr ...


Unser nächstes Bandfestival: Samstag 15.10. 2016 Weitere Informationen in Kürze hier ...

Bis dahin: Schöne Ferien!


Was für ein schönes Wohnzimmerkonzert mit Gregot Singenix und Sandra Voice!

„Ein – om – raH“
entsteht durch den Mix aus purer Klassik, bravem Pop, Jazz-Elementen, groovigem Hip-Hop und unverwechselbarem Poetry. Eine Melange aus zarten Klängen und frecher Gitarrenkunst.
Die Musik animiert zum Träumen, Mitsingen und so mancher Ohrwurm ist nur schwer wieder weg zu zaubern.

Die Musiker:

Gregot Singenix (Gregor Panasiuk) aus Polen stammender
Gitarrist, Songwriter und Poetryslammer, bekannt durch Bands wie „Que Passa“, „Tocarritmo“, „Pizzico di Sole“…, die er mit seiner virtuosen Fusion musikalischer Stilrichtungen bereichert, rief mit seiner ansteckenden Spielfreude auch „Ein-om-raH“ ins Leben. Seit vielen Jahren Gitarrelehrer in der Musikwerkstatt!
Sandra Lohr, Sängerin und von Singenix „Sandra Voice“ genannt, ergänzt mit ihrer feinen ausgebildeten Stimme das kreative Musikprojekt und profitiert von ihrem Gitarrenlehrmeister Gregot.

Als Vorgruppe agierte ein Klezmer Ensemble der Musikwerkstatt!

Bald gibt es weitere Wohnzimmerkonzerte, immer Sonntags 11:00 Uhr. Wer sich auf die Newsletter Liste setzen lässt wird gerne eingeladen ...


Tag der offenen Tür am Samstag, den 16. Juli, von 11:00 bis 16:00 Uhr

Bereits 20 Jahre machen wir die Musikschule, die wir uns als Kinder gewünscht haben. Das muss gefeiert werden. Als erste von mehreren Jubiläumsveranstaltungen laden wir zum Tag der offenen Tür ein.

Wer schon immer wissen wollte, wer wir sind, was wir tun und wie es bei uns aussieht, den heißen wir herzlich willkommen.

 

Unser Zeitplan:

  • 11:00 - 16:00: Besichtigung der Räumlichkeiten, Kennenlernen der Lehrerinnen und Lehrer, Kaffeeplausch in der Teeküche, Probespielen an allen Instrumenten
  • zu jeder vollen Stunde gibt es kleine Vorspiele in unserem Saal. Was dann wann vorgestellt wird?  Hier ist der Lehrer- und Instrumentenplan

 



Andreyuu / istockphoto
Andreyuu / istockphoto

Unsere Ferien- und Intensivkurse:

Sie wollten schon immer ein Musikinstrument erlernen?

... Und kamen nie wirklich dazu: Schule, Studium, Beruf, Familie - wie soll ich mir da noch die Zeit nehmen, wöchentlich einmal in die Musikschule zu fahren?      mehr ...


Es gibt schöne Neuigkeiten zum Thema Musikalische Früherziehung:

FrühMusik mit Ukulele, eine spannende Kombination!

 Seit Anfang März leitet Iris Maucher ihren ersten Kurs in der Musikwerkstatt Tettnang. Das Angebot richtet sich an Kinder ab ca. 18Mo. bis 3J. zusammen mit Mama oder Papa. Der Clou dabei: Schon ab der ersten Stunde begleiten die Eltern die gesungenen Lieder mit der Ukulele.  

Es gibt noch wenige freie Plätze im laufenden Kurs, weitere Kurse sind in Planung.  mehr ...


Für "ältere" Kinder (ab ca. 4 Jahren) beginnt im Februar ein weiterer Kurs mit Sonja Jakob. Wir Lehrer der Musikwerkstatt sind immer wieder froh, wenn wir Schüler von Sonja übernehmen dürfen: Diese Kids haben ein profundes Grundwissen über Musik, können schon Melodika spielen, singen, Rhythmen trommeln und vor allem: Sie sind sehr motiviert und haben einfach Freude am Musikmachen!

Weitere Infos gerne unter Tel. 07542 52448 oder per Email


Unsere Bilder vom Weihnachtskonzert sind online!

Vielen Dank an den Fotografen: Detlev Kuschel !

(Für die WebSite verkleinert und beschnitten, Abzüge in bester Qualität gibt's bei ihm.)    mehr ...

 


Nachlese: Unser Weihnachtskonzert war wieder toll!
Hier der Bericht der Schwäbischen Zeitung vom Montag danach:

mehr ...


Hier können Sie uns gerne einen Elektrobrief schreiben - und wenn Sie wollen setzen wir Ihre Email-Adresse  auf unsere Newsletter-Liste, so verpassen Sie keine unserer Veranstaltungen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.